Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Sonntag, 16. Oktober 2011

Stefan Raab bald zu alt für "Schlag den Raab"?

Guten Abend liebe Leser,
gerade läuft im TV "Schlag den Raab", einer meiner Lieblingssendungen. Ich finde Stefan Raab super und sein Ehrgeiz, immer gewinnen zu wollen, beachtlich. So hat er schon zig Gegner besiegt und sich nicht allzu oft schlagen lassen.
Dennoch frage ich mich was heute mit dem Late-night King los ist! Schon in der letzten Sendung verlor Raab und auch dieses Mal sieht es nicht gut aus (die Sendung ist noch nicht vorbei, allerdings sind wir bereits beim 1. Matchball Spiel!)~ Ist Stefan Raab bald zu alt für seine Sendung? Oder hat er einfach einen "schlechten Tag" erwischt?! Wie seht ihr das? Und was haltet ihr vom "neuen" Moderator?
Über eure Meinungen bin ich gespannt! Ich persönlich denke, dass Stefan noch immer fit und schwer zu schlagen ist. Es geht für die Gegner ja auch um einiges, da würde ich auch versuchen alles zu geben und der aktuelle Gegner schlägt sich wirklich gut!
In diesem Sinne- ich freu mich auf den Ausgang der Sendung!
Asuka~

1 Kommentar:

  1. Der macht einfach viel zu viel. Turmspringen, Stockcar und was weiß ich noch, da kann man sich schnell verausgaben, wenn man seinen Körper nicht fit hält.
    Aber bei Schlag den Raab machen aber auch nur Leute mit, die 'nen 48h-Tag haben, dass die neben 'nem harten Beruf auch noch Zeit für Sport, Sport und nochmal Sport haben. :D

    AntwortenLöschen